Open menu

 

BINARYCUBE GMBH
Rüchligweg 55
CH-4125 Riehen

+ 41 61 601 18 94
www.binary-cube.ch

www.informatik-schulungen.ch
www.flyfsx.ch

KONTAKT


Rechnungen einfach bezahlen mit Swiss-QR-Rechnung

Die Swiss QR-Rechnung ersetzt per 30. September 2022 die bisherige gültigen orangen und roten Einzahlungsscheine. Zahlungen oder Daueraufträge mit Einzahlungsscheinen sind ab diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich – unabhängig ob im E-Banking, am Post- oder Bankschalter. Sofern Sie Rechnungen generieren müssen, sollten Sie darauf achten, dass auch Sie Ihre Rechnungen künftig mit dem Standard Swiss-QR-Code generieren. 

Gerne sind wir Ihnen bei der Entwicklung und der Implementierung des Swiss-QR-Code in Ihr Rechnungssystem (Debitoren) behilflich. Unsere autonome Swiss-QR-Applikation kann in fast jede beliebige Software integriert  werden, so z. B. MS Excel, MS Word, MS Access, Webseite, .Net-Applikationen und weitere. Zögern Sie nicht, reagieren Sie noch heute ... wir sind Ihnen dabei behilflich. 

Zentrales Element der QR-Rechnung ist der Swiss QR-Code, eine quadratische Grafik, in der sämtliche für die Zahlung relevanten Informationen abgespeichert sind. Durch das Scannen des Swiss QR-Codes werden alle Zahlungsinformationen automatisch im E-Banking oder in der Mobile Banking App eingelesen. Sie müssen nur noch die Zahlungsinformationen kontrollieren. Das mühsame Eintippen von Bankdaten entfällt und es passieren weniger Fehler.

QR-Rechnung bietet viele Vorteile

Rechnungsempfänger können den QR-Code einfach und bequem einscannen. Mit einem Klick erfolgt dann automatisch die Zahlungsauslösung. Ausserdem ist kein Abtippen von Konto- und Referenznummer mehr nötig – das Bezahlen wird dadurch schneller und Fehlerquellen werden massiv reduziert. Hervorzuheben ist auch das einheitliche Format: Neu gibt es nur noch einen Beleg statt wie bisher sieben verschiedene Einzahlungsscheine.

Auch für Rechnungssteller (Unternehmen) wird der gesamte Rechnungsstellungsprozess schneller, effizienter und mittelfristig kostengünstiger. Gründe dafür sind strukturierte Zahlungsinformationen, weniger manueller Aufwand, eine sinkende Fehleranfälligkeit und ein vereinfachtes Debitorenmanagement. Zudem sind QR-Rechnungen selbst erstellbar und auf weissem, perforiertem Papier druckbar. In der Summe bringt die QR-Rechnung damit allen Marktteilnehmern sowie der gesamten Schweizer Volkswirtschaft Vorteile und leistet einen Beitrag im Rahmen der Digitalisierungsstrategie der Schweiz.

Die Swiss-QR-Applikation der BINARYCUBE GMBH ist ein autonomes Modul, welches wir bereits in zahlreichen Kunden-Applikationen (Datenbank-Lösungen / ERP / CRM / Web-App) vollumfänglich eingebaut haben. Bei der Implementierung der Swiss-QR wird dies mit den Basissystemen wie Debitoren-Verwaltung und Kunden-Verwaltung gekoppelt, so dass letztlich alle relevanten Werte für die Generierung vorhanden sind. Auf Basis der zusammengezogenen Werten sind wir somit in der Lage die Rechnung in unseren Systemen aufzubereiten.

 

Wir entwickeln für Sie Ihre individuelle Lösung und integrieren die Swiss-QR-Rechnung auch in Ihrem System. Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch.